HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINER WEBSEITE!

 

Ab dem 01.03.2017 erhältlich:

Der dritte Fall für Lisa Sanders und Thomas von Fehrbach



Ein spannungsgeladener Kriminalfall inmitten eines eiskalten norddeutschen Winters mit dem Kieler Ermittler-Dreamteam Sanders und von Fehrbach.

An einem klirrend kalten Februartag wird am Nord-Ostsee-Kanal die Leiche eines Mannes aufgefunden. Bei ihren Ermittlungen finden Kommissarin Lisa Sanders von der Mordkommission Kiel und Oberstaatsanwalt Thomas von Fehrbach heraus, dass es sich bei dem Toten um Carsten Hunold handelt, der vor siebzehn Jahren zwei kleine Jungen sexuell missbraucht und ermordet hatte. Ein Fall von Selbstjustiz? Als ein weiterer Mord geschieht, steht die Polizei plötzlich vor neuen Rätseln. Kommissarin Sanders  und Staatsanwalt von Fehrbach ermitteln auf Hochtouren, doch der Täter ist ihnen immer einen Schritt voraus.
Eine erste Buchhändler-Kritik

„Kindermörder auf freiem Fuß“
Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 11.03.2017


Angelika Svensson setzt mit 'Wassersarg' ihre Krimi-Reihe um die toughe Kommissarin Lisa Sanders der Mordkommission Kiel erfolgreich fort.
In ihrem dritten Fall muss sie tief in der Vergangenheit graben. Carsten Hunold, Sexualstraftäter und Mörder wird aus der Haft entlassen, eine angeordnete Sicherungsverwahrung hat ein Urteil des EuGH vereitelt. Hunold kehrt nach 17 Jahren Haft in das Haus seiner Mutter zurück. Hier findet er keine Ruhe, wird öffentlich angefeindet. Eines Tages wird seine entstellte Leiche gefunden. Es gibt nicht wirklich jemanden, der um ihn trauert. Hat der Mord an Hunold etwas mit seinen Verbrechen zu tun, wollen sich Eltern oder andere Personen an ihm rächen? Da kämen so einige Personen in Betracht ...

Zur vollständigen Rezension
Die ersten Rezensionen bei "Lovelybooks"

"Der Fall ist sehr brisant und berührend, denn wenn es um Kindsmissbrauch geht , wird man hellhörig und viele Emotionen kommen hoch.
Ich fand die Story gut durchdacht und realistisch erzählt , mit einigen Spannungsbögen  und anschaulicher Nord-Ostsee Kulisse. Auch das Ende hat mich überzeugt  !
Es lohnt sich auf jeden Fall."

Zur vollständigen Rezension

"Ich habe mich beim Lesen wieder sehr gut  unterhalten und gebannt den Kriminalfall und die Nebenhandlungen verfolgt. Das Ende war für mich überraschend und kaum vorhersehbar. Außerdem hat mich das Thema zum Nachdenken angeregt, sodass mir dieser Kriminalfall sicher lange in Erinnerung bleiben wird. Ich vergebe deshalb begeisterte fünf Bewertungssterne und freue mich schon jetzt auf weitere Ermittlungen."

Zur vollständigen Rezension

"Die Geschichte wird zeitlich stringent erzählt. Immer mehr Personen rücken nach dem Mord in das Interesse der Mordkommission.Emotionen werden nachfühlbar beschrieben - die Verzweiflung der Eltern, der Zweifel am Rechtsstaat und der Hass auf Kinderschänder. Angelika Svensson versteht es, durch diese emotionalen Schilderungen Fragen zu stellen. Wie geht unsere Gesellschaft mit entlassenen Tätern um? Kann ein Missbrauch und Mord an Kindern verbüßt sein oder gilt ein lebenslänglich? Gefühl und Rechtsstaat stehen sich hier klar gegenüber. Auch die Ermittler haben es hier nicht leicht."

Zur vollständigen Rezension   

Fazit: Wieder einmal konnte mich Angelika Svensson mit ihrem bildhaften Schreibstil überzeugen, der so viel Atmosphäre vermittelt. Beim lesen dringt die Kälte aus den Seiten, ich fühlte mich direkt in die Winterlandschaft  versetzt. Dazu die sympathischen, mal auch weniger sympathischen Charaktere die authentisch wirken und die tolle Kulisse an der Küste. Für mich ein rundum perfekter Krimi den ich uneingeschränkt empfehlen kann. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Zur vollständigen Rezension  

Weitere Rezensionen

 

 

 

Aktuelles

Ab sofort bin ich auch auf facebook zu finden.


NÄCHSTE LESUNG:

TRITTAU
Montag, 26. Juni 2017- 19,30 Uhr


Lesung aus "Wassersarg" auf Einladung des Buchladens Trittau

Einlass: 19,00 Uhr
Vorverkauf: der Buchladen. Anja Wenck, Poststr. 31, 22946 Trittau, Tel.: 04154-9892405, e-mail: info@derbuchladen-trittau.de


01. März 2017

Ein Karton voller Belegexemplare pünktlich zum Erscheinungstermin :-)

02. Januar 2017

Zum Jahresbeginn durfte ich dem Blog "Mordsbuch" ein Interview geben:

www.mordsbuch.net/2017/01/02/interview-angelika-svensson/

Herzlichen Dank an Bianca Pohlig!
Ausblick 2017

In 2017 wird es neben dem Erscheinen des dritten Krimis meiner Serie mit dem Titel "Wassersarg" auch wieder schöne Lesungen geben, zu denen auch eine Benefizlesung für den "Weißen Ring" gehört, weiterhin ist ein Event mit den "Ladies in Dead" geplant, nämlich eine Fahrt mit der Museumsbahn "Hein Schönberg" durch die Probstei.

Werfen Sie einfach immer mal wieder einen Blick in die Rubrik "Termine", die Daten werden laufend ergänzt.
29. Oktober 2016

++++++++ ACHTUNG, PREISAKTION!!! ++++++++

Ab sofort zu bestellen:

Zum Erscheinen von "Wassersarg" am 01.03.17 kommen die ersten beiden Bände meiner Krimireihe ("Kiellinie" und "Kielgang") zum selben Datum als ebook-Doppelband zum sensationellen Preis von 12,99 € heraus.

21. Juli 2016

++++++++ ACHTUNG, SOMMERPREISAKTION !!! ++++++++

Ab sofort und auch nur für kurze Zeit ist die eBook-Ausgabe der "Kiellinie" für sensationelle 3,99 € zu haben !!!

Also nichts wie los und zugreifen und dann mit Lisa Sanders und Thomas von Fehrbach in ihrem ersten Fall ermitteln !!!
14. Mai 2016

Wir haben es ja schon am Gründonnerstag erfahren, es jetzt aber noch mal so richtig mit dem entscheidenden, in rotem Fettdruck präsentierten Wort zu Gesicht zu bekommen, macht doch doppelt glücklich!



Kirstin, Ute und ich freuen uns schon riesig auf die Tour, und ich bin total happy, dass ich meinen Part in der Kapelle von Gut Panker vorlesen darf!!!
22. April 2016

Ach, es gibt ja so wunderbare Neuigkeiten :-)))
16. April 2016

Traraaaaa ... proudly presenting !!!

Der dritte Fall für Lisa Sanders und Thomas von Fehrbach


Ab dem 01. März 2017 erhältlich !!!



Ist es nicht schön?
09. April 2016

Das neueste Interview mit mir. Sozusagen frisch aus der Druckerpresse ;-) Danke an Florian Büh!
29. März 2016

Gerade habe ich aus dem Schönberger Rathaus die frohe Kunde erhalten, dass unsere "Kriminelle Güter-Tour mit dem Nostalgiebus" (31.08.16) seit Gründonnerstag ausverkauft ist!

Das nenne ich doch mal eine äußerst erfreuliche Nachricht :-)
27. März 2016

Gestern durfte ich einem netten Journalisten bei strahlendem Sonnenschein in schöner Location ein Interview geben. Hat großen Spaß gebracht!
12. März 2016

Ende März wird wieder einmal ein Kurzkrimi von mir erscheinen, den ich wie alle meine Shortstories unter meinem Klarnamen veröffentlicht habe. Die Geschichte heißt "Lebensentwürfe" und kommt zusammen mit vierundzwanzig weiteren Stories in der Anthologie "Mecklenburger Schweinerippe(r)" vom Wellhöfer Verlag heraus (s. auch unter "Hrsg. + Kurzkrimis / Anthologien")

Ich wünsche spannende Unterhaltung!
29. Januar 2016

SCHREI VOR GLÜCK !!!

Habe gerade das Cover meines dritten Kiel-Krimis erhalten und bin einfach nur hin und weg vor Begeisterung!
So schade, dass ich es noch nicht zeigen darf.
10. Oktober 2015

Überraschung zum Wochenende!!!

Die 4. Auflage der "Kiellinie" ist da!!!

Hätte fast den DHL-Boten abgeknutscht, er konnte gerade noch die Flucht ergreifen :-)))

Gott, was bin ich happy und so stolz auf mein erstes Baby!!!
08. Juli 2015

Trara und Tusch: nach nur zwei Monaten geht die "Kielgang" bereits in die 2. Auflage!

Ich freue mich gerade mächtig und bedanke mich ganz herzlich bei meinen Leserinnen und Lesern!
03. Mai 2015

Belegexemplare auspacken ...



... immer wieder schön :-)))
28. April 2015

Koffer packen für Büsum. Morgen startet die "Criminale".

15. April 2015

Da ist es! Frisch aus der Druckerpresse!

Das 1. Exemplar der "Kielgang"!



Herzlichen Dank an Christine Steffen-Reimann von Droemer Knaur für dieses wunderbare Überraschungspaket :-) Ich freue mich gerade mächtig!
31. März 2015

Große Ereignisse erfordern eine sorgfältige Vorbereitung und so finden sich am Ostersamstag drei Krimiautorinnen zu einem konspirativen Treffen am Ostseestrand ein ...

Nein, wir werden keine Ostereier suchen, uns gehen nämlich gerade ganz andere Dinge im Kopf herum ...

Na, neugierig geworden? Dann könnte ein Blick zu den "Ladies in Dead" Abhilfe schaffen ;-)
13. Januar 2015

Druckfahnen korrekturlesen !



Damit bin ich jetzt erstmal für einige Tage beschäftigt ...
20. September 2014

Nächste Woche muss die Autorin schwer schleppen, denn da geht die "Kiellinie" auf Reisen ...



... und zwar nach Schönberg in Holstein, wo ich am 25.09. eine weitere Lesung halten werde.

Ort: Café-Restaurant "Filou", Promenade 18, Beginn: 19,00 Uhr

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher und auf ein Wiedersehen mit den Michas!
13. September 2014

Na, da hat mir der DHL-Bote aber eine tolle Überraschung zum Wochenende gebracht:

Trara, die Belegexemplare der 3. Auflage sind da!

Schöööön, ich freue mich gerade ganz doll!
19. Juli 2014

So, das Lektorat des zweiten Buches ist durch, und mittlerweile halte ich auch das Cover in Händen. Es ist wieder fantastisch geworden, und ich denke mal, dass ich es im September / Oktober zeigen kann. Also bitte noch ein wenig Geduld ...
03. Juli 2014

Das nenne ich doch mal eine tolle Nachricht:

Ausverkauf der 1. Auflage nach nur drei Monaten!

Ich freue mich!!!
29. Juni 2014

Nächste Woche wird's spannend! Am Mittwoch bin ich meiner Lektorin verabredet, dann nehmen wir uns Lisas und Fehrbachs zweiten Fall vor. Und der hat es in sich, das kann ich an dieser Stelle schon mal versprechen ;-)
Vielleicht kann ich auch schon bald ein Cover zeigen und den Titel verraten.
25. Mai 2014

ZUR ERINNERUNG!




Heute starte ich bei LovelyBooks eine Leserunde zur "Kiellinie", bei der es 15 Buchexemplare zu gewinnen gibt. Wer Lust hat daran teilzunehmen, kann sich bis zum 01.06. bewerben:
http://www.lovelybooks.de/autor/Angelika-Svensson/Kiellinie-1074064435-w/

 

05. Mai 2014

Anlässlich meiner morgigen Premierenlesung in Kiel gebe ich der NDR 1 Welle Nord ein Interview für die Sendung "Von Binnenland und Waterkant". Wer Zeit und Lust hat, kann die Sendung morgen (06.05.) von 20,05 - 22,00 Uhr verfolgen. Ich freue mich! 
13. April 2014

Zum "Welttag des Buches" am 23.04. initiiert LovelyBooks die Aktion "Autoren schenken Lesefreude" , bei der es Bücher von vielen Autoren zu gewinnen gibt. Ich beteilige mich mit vier signierten Exemplaren der "Kiellinie" an dieser Verlosung.

Außerdem starte ich am 25.05. eine Leserunde bei LovelyBooks, bei der es 15 Exemplare der "Kiellinie" zu gewinnen gibt. Wer Interesse daran hat, sollte sich den Termin schon einmal vormerken.
29. Januar 2014

Nun steht auch der Termin für die PREMIERENLESUNG der "Kiellinie" fest:
06. Mai 2014 in der Buchhandlung "Hugendubel" in der Holtenauer Str. 116 in Kiel.
Näheres siehe unter "Termine".

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!
20. Januar 2014

Find ich klasse,wie Droemer Knaur die "Kiellinie" bewirbt. Man beachte die untere Zeile ;-)